Ein paar Fotos von anno dazumal mit der Schülerband
(Ende der 70er)

Was soll ich sagen – die Zeit war ganz nett.
Und für alle die sagen, die Schule war Scheiße kann ich für mich sagen: Ja das stimmt, aber nur während ich selber in der Schule war. Danach musste ich feststellen, dass ich nie wieder so viel freie und nahezu unbeschwerte Zeit hatte wie während der Schule.
Um das wieder zu erleben, muss ich wohl auf die Pension warten.

Wie kam es jetzt zu den alten Audios die unter den unten angeführten Links erreichbar sind.

Verwendet hab ich einen Kassettenrecorder.
Für diejenigen die sich darunter nix vorstellen können hab ich ein Foto eingefügt.
Bitte sehr  :
Da gibt man eine Kassette rein, (hier wieder ein Foto: )
drückt dann auf den Aufnahmeknopf und schon geht’s los.
Dann setzt man sich vor das im Recorder eingebaute Mikrophon und performt sein Ding.

30 oder mehr Jahre später hab ich dann die alten Kassetten wieder hervorgekramt und digigalisiert. Was mit Kassetten – die ein magnetisiertes Band enthalten – nach mehr als 30 Jahren, bei nicht wirklich fachgerechter Lagerung passiert, ist schwer zu beschreiben.
Einfach gesagt – sie werden nicht besser.

Um die geschichtlichen Unterlagen besser zu konservieren hab ich sie dann – sozusagen – digitalisiert. Dh. die schon mitgenommenen Aufnahmen von den Kassetten mit sehr bescheidenen Mitteln über einen alten Kassettenplayer auf den Computer zu übertragen und dort mit dem von Windows zur Verfügung gestelltem Standard-Recorder aufzunehmen.

Und das ist dabei rausgekommen – mehr war leider nicht drinnen.

Links zu uralten Audios von mir: Austropop und englische Oldies - nur Gittarre

Austropopp

Englische Oldies